Blühen. Kunst. Alles.

Eine Ausstellung von Studierenden der Kunstuniversität Linz – Studienrichtung textil.kunst.design und Textiles Gestalten – im Botanischen Garten der Stadt Linz.

 

Als Naturrefugium inmitten der Stadt ist der Botanische Garten ein Ort des Verweilens und Betrachtens. Im Unterschied zu einem Museum, bietet der Garten jedoch viel mehr als nur eine Ausstellungsfläche. Die Kunstwerke der Studentinnen traten in Beziehung zu den Pflanzen und ihrer Umgebung, beschäftigten sich mit Wachstums- und Verfallsprozessen, ermöglichten durch einen Perspektivenwechsel neue Blickwinkel und eröffneten neue Erlebniswelten. Staunen war garantiert!

Andererseits vermochten einige Künstlerinnen und Künstler mit ihren Arbeiten zu irritieren, indem sie Erwartungshaltungen durchkreuzten. Manche Werke wiederum waren so subtil, dass sie erst auf den zweiten Blick wahrgenommen wurden.

Die Kunst machte den Garten zum neuen Erlebnis, der Garten gab der Kunst den Raum.


Ausstellungsdauer: Samstag, 23. Juni bis Sonntag, 28. Oktober 2018
Vernissage: Freitag, 22. Juni, 19 Uhr

Am Eröffnungswochenende Freitag, 22. bis Montag, 25. Juni 2018 wurden auch im Seminarraum Arbeiten von Studierenden präsentiert!

Weitere Informationen zur Ausstellung auf der Homepage der Kunstuniversität Linz

Fotos zur Ausstellung

Plakat zur Ausstellung (PDF | 360 KB)